Wegbeschreibung

 

 

 

Inhalt:

  1. Übersichtskarte
  2. Anreise aus Norden
  3. Anreise aus Süden
  4. Flyer mit Wanderkarte

 


 

1. Übersichtskarte

 

 

Vergrössern

 



2. Anreise von Norden

 

Wegbeschreibung ab A5 aus Richtung Norden:

Abfahrt Butzbach (AS12), dann Richtung Butzbach, nach 400m links Richtung Friedberg/Waldsolms, über 2x Kreisverkehr jeweils 2. Ausfahrt, beim 3. Kreisverkehr die 3. Ausfahrt Richtung Hoch-Weisel und Hausen.


Nach 500 m:

  • entweder geradeaus nach Hoch-Weisel, am Ortseingang 1.Strasse "Zum Hausbergturm" rechts einbiegen und bis zum Ende der asphaltierten Strecke fahren, dann geradeaus auf dem Schotterweg weiter bis ca. 300m in den Wald zum Parkplatz.
    Von hier aus sind es ca. 1,8 km ausgeschilderter Weg bis zum Hausberg.
     
  • oder rechts abbiegen Richtung Hausen, vorbei an Hausen und Gaststätte "Forsthaus" und nach ca. 4 km links abbiegen nach Oes. Am Ortsende befindet sich ein Parkplatz.                                                 Von hier aus sind es 1,2 km Weg bis zum Hausberg.

 


 

3. Anreise von Süden

 

Wegbeschreibung ab A5 aus Richtung Süden:


Abfahrt Bad Nauheim (AS13), dann Richtung Butzbach, nach 200m links Richtung Nieder-Weisel.

Im Kreisverkehr 3. Ausfahrt Richtung Hoch-Weisel. Nach 1,5 km rechts abbiegen in Richtung Hoch-Weisel. Nach 1,5 km rechts abbiegen Richtung Butzbach / Hoch-Weisel. Weiter durch den Ort in Richtung Butzbach. Vor dem Ortsausgang in die letzte Strasse "Zum Hausbergturm" links einbiegen und bis zum Ende der asphaltierten Strecke fahren, dann geradeaus auf dem Schotterweg weiter bis ca. 300m in den Wald zum Parkplatz.
Von hier aus sind es ca. 1,8 km ausgeschilderter Weg bis zum Hausberg.

 

 


 

4. Flyer mit Wanderkarte

 

 

Der Flyer mit Wanderkarte und ausführlicher Beschreibung der ausgeschilderten Wege zum Hausberg ist erhältlich in der Geschäftsstelle des Naturpark Taunus, Oberursel, in der Tourist-Information Butzbach, im Rathaus in Butzbach, im Gasthaus "Forsthaus" oder bei dem 1. Vorsitzenden des Vereins, Manfred Imbescheid.

Förderverein Hausbergturm e.V.